Mein erster Webblog
Menü

~Start
~Über...
~Gästebuch
~Kontakt
~Archiv
~Süchtig?
~RSS

Kategorie



Themen



Links



Mir ist gerade so verdammt bewusst geworden..wie abhängig ich von ihm bin... von seiner Nähe, seinen Worten... seinem Dasein...
Ich weiß, ich wäre nichts mehr - ohne ihn.
Ich würde mich komplett selbst verlieren, wenn er geht...
Immerzu stell ich mir vor, das A* mich allein lässt...das er stirbt, oder sonst was...
und ich weiß...ich würde mich zudröhnen mit Medikamenten, würde mich verkriechen, mich zerschneiden...von oben bis unten...bis nichts mehr heil ist an mir... ich würde irgnedwas suchen, um nur bloß weit entfernt von allem zu sein...
Ich wäre ein Nichts... und irgnedwer würde mich fortbringen... in die Geschlossene... und dort würde sich auch nichts ändern...
Ich wüsste nicht mal, wie ich das verkraften würde...
Ich bekomme angst...angst vor dem Augenblick...in dem er erkennt was für ein schrecklicher Mensch ich eigentlich bin...wie sehr ich fähig bin alles um mich herum zu zerstören...
Ich habe so Angst das er mich verlässt...oder das er sich irgnedwann etwas antut....

Ansonsten ist alles wie die letzten Tage auch...
ich sieche vor mich hin...suche und grabe nach einem Sinn...
der nicht zu existieren scheint...kriere mir meine eigene Hölle,...
- in mir selbst...
Suche Antrieb, eine Kraft die die treibt...und will moch doch bloß mehr und mehr in der Antriebslosigkeit ausruhen...
Selbst das Atmen ist zu schwer...
Möchte mich endlich wieder zerschneiden,...habe Angst, das ich nicht mal mehr weiß wie es geht...nur, weil ich keine Rasierklingen mehr habe,...nur, weil A* da ist.....
Ich weiß das ich es nicht nicht tu, weil sich was geändert hat...soneern einfach nur wegen A*.---wäre er fort, wäre alles gleich...meine Geefühle sind gleich...alles...
egal...
1.5.06 00:38


Das Wetter ist zum Kotzen..es ist viel zu warm...zu schwül...zu sonnig... ich bekomme Kopfschmeruzen von dem Licht, meine Augen tun mir weh...alles...ich hasse es...ich hasse den verdammten Sommer...
Dann habe ich auch noch übelst in ne blöde Rasierklinge gefasst und mir meinen Finger so aufgeschnitten,...das es wie Sau geblutet hat...und nun kasnn ich nicht mal richtig tippen...das regt mich noch mehr auzf...
Alles ist zum kotzen...ich hasse mich so...und die welt...und die Menschheit...mein elendiges Dasein...alles...
A* geht es auch nicht gut...und ich weiß auch nicht...habe Angst nicht genug dszusein...für ihn...
Ich lieb ihn so verdammt...so sehr...niemals wieder ohne Ihn...

Ansonsten gibt es nichts zu sagen...nicht wirklich...was auch????

ES IST ALLES ZUM KOTZEN...
3.5.06 22:43


Ich habe so verdammt wüst geschlafen...war ständig wach..habe gegrübelt...nachgedacht... darüber, wie es weitergehen soll....
ich weiß auch nicht...in mir ist gerad einfach nur Chaos...ich fühl mich erschöpft...leer...ausgesaugt...so als ob da nichts mehr ist,...was kämpfen will...in mir...
Möchte mich zerstören...mich auslöschen...bis aufs Letzte...einfach so...ohne Grund...weil alles so sinnlos ist..
...weil ich keine Kraft mehr habe...
...weil ich nicht mehr will...
...keinen Sinn entdecken kann...der mir sagt...warum ich bleiben soll...warum ich muss obwohl ich nicht kann...
Was soll ich hier? Ich schaffe es nicht zu funktionieren...zu tun, was von mir verlangt wird... ich kann meine verdammten Gedanken nicht ausschalten...ich kann nicht aufhören zu sein, wie ich bin...
mich selbst verleugnen...und so tun...als könne ich existieren...als könne ich leisten...als könne ich funktionieren..so als wäre ich mit in dem Rad...obwohl ich es nicht bin...
Wieso wird von mir erwartet mich selbst und alles zu verleugnen...zu lügen...nur, um den Anschein zu erwecken okay zu sein...
Ich kann nach dem Sommer nicht wieder zur Schule gehen,...ich kann nicht mit Behinderten arbeiten...obwohl ich es doch will...
Ich halt es nicht aus diese bescheuerte Ausbildung weiterzumachen...ich kann es nicht ertragen... im Mittelpunkt zu stehen...mich selbst so sehr offenbaren zu sollen...
Ich mag nicht mehr...
Ich will endlich aufgeben dürfen...und nicht allen immer und immer wieder vorspielen müssen...es schaffen zu können...
Was bringt es mir, das andere sagen ich könne es?
Was bringt es, wenn ich mitkomme...im Unterricht...wenn ich soviel in mir drin weiß...aber nicht herankomm...durch meine eigenen Blockaden...?
Was bringt es, den Versuch zu unternehmen,....wenn man von vornherein weiß...das es zum Scheitern verurteilt ist..?
Was bringt es...wenn ich mich einfach nicht traue...den Mund aufzumachen? Wenn ich es nicht aushalten kann...im Mittelpunkt zu stehen? Wenn ich blockiert bin...bei jeder Arbeit, bei jedem Test...jeder praktischen Prüfung? ...Wenn ich mich nicht trau etwas zu sagen, aus Angst...das es falsch ist?
Ich kann es einfach nicht...und ich wünschte...ich dürfte es mir auch vor anderen eingestehen...und müsse nicht immer und immerzu sagen,...das es funktionieren könnte...nur, weil sie mir sagen würden...das es das muss...
Aber woher weiß verdammt nochmal irgendwer...was in mir vor geht? Wie ich mich fühl?
Ich will einfach nicht mehr,...und ich habe aufgehört zu glauben...das es sich irgendwann ändern wird...
ich warte einfach auf mein Ende...mehr ist es nicht....
4.5.06 06:32


Ich hass mich so, ich hasse jede verdammte Faser an mir,...
B* meinte gerade zu mir, das ich mich immer nur in Ausflüchte flüchte...
ich komme mir vor wie ein kleines Kind...verdammt...ich komme mir klein und nichtig vor...wenn er mit mir redet...
Ich will nicht immer alles falsch machen...ich will nicht immer die "Böse" sein...das Hassenswerte...das Schlechte...
Ich will sterben...entfliehen...das Leben ist zu schwer um zu bestehen...
Ich bekomme nichts zustande...obwohl ich nicht mal was tun muss...
obwohl ich nur Tag und Nacht zuhause hocke...
Ich bin so antriebslos...so kraftlos...so erschöpft...und leer...
Ich will nich mehr....
9.5.06 15:36


Ich mag nicht mehr...
Es ist alles zuviel...
die Gedanken kriechen und winden sich...
lassen nicht ab von mir...
Ich will mich zerstören..
Stille...
in mir...
um mich....
-für immer...
Rote Tränen
auf fader Haut,
die alles nehmen...
was sie zerbricht...
10.5.06 20:57


 [eine Seite weiter]


Copyright ShadowSun Foto by: DeviantArt
Gratis bloggen bei
myblog.de