Mein erster Webblog
Menü

~Start
~Über...
~Gästebuch
~Kontakt
~Archiv
~Süchtig?
~RSS

Kategorie



Themen



Links



Ich habe Angst... einfach nur Angst...
A* ist so lieb zu mir, so zärtlich, so liebevoll...doch dennoch habe ich Angst davor das die Berührungen mehr werden, das ich sie irgendwann nich mehr ertragen kann...obwohl es doch so wunderschön ist,...mit ihm...
Ich liebe ihn doch so sehr... ich will ihn niemals wieder hergeben...
Wir wollen nächstes Jahr fort von hier... raus aus der Stadt... nach Berlin...
Hier hält mich nichts mehr, und meine beste Freundin geht dorthin...und ich kann dort ein neues Leben beginnen...ohne B*, ohne S*... vielleicht gehen dann auch die Schatten der Vergangenheit fort... vielleicht kann ich dann endlich "vergessen"... vielleicht endlich ein normales Leben führen...
Am liebsten würde ich sofort meine Koffer packen und fort gehen, weil ich das Gefühl hier nicht aushalten kann... das "hier sein" nicht...
Die Freundin von S* hat mich in ihre Lügengeschichten reingerissen...um mich von anderen Menschen zu trennen...noch mehr Menschen gegen mich zu ziehen..
ich weiß einfachnicht mehr, was ich denken soll...
Ich bin so durcheinander...
1.8.06 14:54


Ich habe Angst... einfach nur Angst...
A* ist so lieb zu mir, so zärtlich, so liebevoll...doch dennoch habe ich Angst davor das die Berührungen mehr werden, das ich sie irgendwann nich mehr ertragen kann...obwohl es doch so wunderschön ist,...mit ihm...
Ich liebe ihn doch so sehr... ich will ihn niemals wieder hergeben...
Wir wollen nächstes Jahr fort von hier... raus aus der Stadt... nach Berlin...
Hier hält mich nichts mehr, und meine beste Freundin geht dorthin...und ich kann dort ein neues Leben beginnen...ohne B*, ohne S*... vielleicht gehen dann auch die Schatten der Vergangenheit fort... vielleicht kann ich dann endlich "vergessen"... vielleicht endlich ein normales Leben führen...
Am liebsten würde ich sofort meine Koffer packen und fort gehen, weil ich das Gefühl hier nicht aushalten kann... das "hier sein" nicht...
Die Freundin von S* hat mich in ihre Lügengeschichten reingerissen...um mich von anderen Menschen zu trennen...noch mehr Menschen gegen mich zu ziehen..
ich weiß einfachnicht mehr, was ich denken soll...
Ich bin so durcheinander...
1.8.06 14:54


Ich weiß auch nich mehr...
ich schneide mich nicht, im Moment...
iobwohl ich es eigentlich will...
ich komme nur irgendwie einfach nicht dazu...
es ist doch seltsam...oder?
Weiß kaum wie ich es in Worte fassen kann, soll...

Es ist alles verworren im Moment, ein Spiel im Dunkeln,... ein Weg den man beschreitet...ohne zu wissen, wohin er führt oder wo man ankommt...

Wenn ich A* ansehe, dann spüre ich wie tief die Gefühle reichen, für ihn...wie sehr die Liebe reicht in mir für ihn... und wie groß die Angst ist, die mich halb zerfrisst, sich in mir kriecht und windet...ihn zu verlieren...
Wie sehr die Sehnsucht reicht, nach ihm und seinen Berühungen und wie sehr die Angst genau davor,...
Was, wenn er irgendwann nicht mehr akzeptieren kann das ich nicht mit ihm schlafen kann? Was, wenn er mich genau deshalb verlässt weil ich bin wie ich bin?
Ich habe das Gefühl nicht mehr ich selbst zu sein, sondern nur noch mit ihm...vollkommen...irgendwie...
Vielleicht ist das nicht wirklich gut, aber es fühlt sich schön an...
es ist nicht mal krankhaft...es ist einfach nur wunderbar...
ich glaube nur, das meine Angst alles zu nichte machen könnte...


Im Moment habe ich auch Angst nach Hause zu gehen...wiedermal...
Diese Wohnung gleicht einem Trümmerfeld...
und ich habe nicht die Kraft dazu...
und auch nicht den Willen... sollen B* und S* doch etwas tun...mir ist nicht danach...besonders nicht, weil ich mich nur in meinem Zimmer aufhalte...
aber was solls...
Die beiden akzeptieren nicht, das sie ausziehen sollen... nehmen meine Briefe nicht an, antworten mit einem Widerspruch gegen die Schreiben...was so absurt ist..
Sie schreiben, meine Gründe wären haltlos...
Haltlos? Haltlos das die beiden mich die letzten Monate nur wie Dreck behandeln? Haltlos, das ich die jenige bin die alles sauber macht, die sich um alles kümmert und dennoch angeschrien wird? Haltlos, das sich meine angeblich besten Freunde gegen mich verbündet haben? Um mich runter zu machen? Mich zu demütigen?
Ich war beim Anwalt...wenn sie nicht gehen, freiwillig... wird es mit einem Räumungsverfahren enden...
und ich finde es so traurig das B* seine Mama mir sagt, ich wäre unsozial...unmenschlich...nur, weil sie nicht begreifen kann und nicht sehen will wie die beiden sind...
5.8.06 22:56


"Damit ihr wisst, wie es ist
In der Hölle zu sein
Damit ihr wisst, wie es ist
Nach Erlösung zu schrein
Nur deshalb komm ich zurück
Mit flammendem Blick
Ich nehm das letzte Streichholz
Und verbrenne eure schöne heile Welt"
(Oomph! - Das letzte Streichholz)


Im Moment habe ich ständig nur Zahnschmerzen... pump mich deshalb mit Tabletten zu...statt zum Arzt zu gehen, weil ich Ärzte hasse...weil ich so panische Angst davor habe...
Lieber nehm ich Schmerzmittel...immer mehr... betäub nicht nur den Schmerz, sonder mich...damit ich nicht mehr wirklich fühlen muss...damit die Gefühle fort gehen...irgendwie...
Es sind noch drei Wochen oder so...bis ich wieder in die Schule muss...nach einem Jahr...
wie soll ich das schaffen? Mir wird ganz schlecht wenn ich daran denke... weil ich weiß, das ich auch das nicht wirklich schaffen werde...
Es ist einfach nur eine Frage der Zeit, bis ich wieder vor einer Situaion steh, in der ich nich zurecht komme...in der ich davon renne und wieder alles so schlimm wird,...das ich einfach nicht kann...
Wovor habe ich eigentlich Angst? Ich glaube, wenn mich das jemand fragen würde...ich könnte es nicht wirklich beantworten...
Es ist einfach alles...das frühe Aufstehen...das dahingehen...der Unterricht...wo die Angst wieder da ist...mit meinen eigenen Ängsten und Problemen konfrontiert zu werden...
Ich habe einfach vor allem Angst,...was damit zu tun hat...
Und warum mache ich es dann? Weil ich keine andere Wahl habe...weil ich mich nicht ewig vor dem "Leben" verstecken kann...meinen andere... aber genau das will ich:
Mich für immer vor der kalten leeren grausamen Welt dort draußen verstecken und in meiner kleinen eigenen Leben...in der ich kontrollieren kann...weitesgehend..was geschieht...
7.8.06 08:35


Ich bin ein bisschen durcheinander...irgendwie...
A* und ich hatten uns überlegt nach Berlin zu ziehen...fort von hier...dem Ort den ich hasse...
K*...meine beste Freundin...zieht da auch hin..und dann hätte ich nur noch die Menschen bei mir...denen ich wichtig bin...
Nun ist alles anders... ein guter Freund von A* möchte mit uns zusammenziehen...und er ist ihm genauswichtig wie mir meine beste Freundin...
Nun weiß ich nicht mehr was ich tun soll...
Soll ich hier bleiben, in einer Stadt die ich hasse...wo Menschen leben die mich nicht leiden können...und ständig auf die zu treffen...die mir wehtun?
Soll ich K* noch weiter fort lassen...aus meinem Leben? Gerade jetzt, wo ich mich ihr so nah fühl..wie noch nie so wirklich?
Soll ich in dieser Wohnung bleiben...? Oder in eine andere ziehen...ohne zu wissen ob das mit den beiden andren überhaupt funktioniert?
Und es ist ja nicht nur meine Entscheidung...sondern auch die von meinem Freund...ich will ihm nichts überstülpen...ich will bei ihm sein...mit ihm...aber die Vorstellung niemanden mehr hier zu haben...macht mir schon Angst...
Ich bin einfach nur durcheinander...und mir ist nur nach weinen...dabei ist es eigentlich doch schön...wenn man mehrere Möglichkeiten hat..die sich auftun...
ach ich weiß auch nich...
Eigentlich möchte ich nur fort von hier...fort von den Menschen die mir so wehgetan haben und weh tun...
ich habe Angst...Angst davor das zu entscheiden...weil ich nicht will das mein Freund sich schlecht fühlt...
also...was soll ich tun? Was bitte?
Warum soll ich entscheiden wo ich doch gar nich in der Lage dazu bin...
7.8.06 22:51


 [eine Seite weiter]


Copyright ShadowSun Foto by: DeviantArt
Gratis bloggen bei
myblog.de