Mein erster Webblog
Menü

~Start
~Über...
~Gästebuch
~Kontakt
~Archiv
~Süchtig?
~RSS

Kategorie



Themen



Links



Es wühlt..
und kriecht...
und mit jedem Atemzug den es erklimpt,...

...verlier ich mich mehr...
1.10.06 21:12


Er war gerade hier und hat mir tschüss gesagt...
er hat seine Sachen gepackt und ist gegangen..
nach Hildesheim..ins LKH...
ich kann nich mehr...
ich will nich ohne ihn sein..
ich kann nicht atmen ohne Ihn...
ich kann gar nichts ohne ihn...

blut rinnt von den armen,
auf der suche nach dir.
nach deinen Armen
deinen Küssen
deiner Zärtlichkeit...
und nichts ist da
nur Kälte
nur Schweigen
nur Trauer
nur Angst
-ohne dich hier
wie die Hölle
ohne Entrinnen
2.10.06 12:52


Bin okay... habe heute nacht bei meiner besten Freundin geschlafen...war gestern noch bei ihm...er sieht schlecht aus... Ich hab soviel geweint...und er auch... Er sah so traurig aus...so kraftlos...so fertig... Er ist zugepumpt mit Tabletten...aber wahrscheinlich ist es besser so...im Moment..
Werde nachher zu ihm fahren, mit gepackten Sachen... mich einweisen lassen - auch ohne Überweisung... und hoffe, das sie mich nicht auf die geschlossene stecken...sondern einfach nur auf eine Station wo ich mich ausruhen kann..wo ich einen "sicheren" Rahmen habe...damit ich wirklich nicht noch mehr in alles hineinrutsche... Es ist schon seltsam...ich habe so Angst davor...irgnedwie...angst, das die mich dabehalten dürfen...aber ich denk, allein zu haus...in dem Chaos..mit den anderen...
Meine Katze lass ich bei der Mama meiner besten Freundin..zuhaus kann ich sie auch nich lassen...und obwohl ich eigentlich in dei Schule muss...krieg ich das eh nicht zustande...es ist jetzt wieder alles anders...es bringt nichts allein zu sein, zuhaus..und elendig unter zu gehen...
naja,
und so..
so bin ich wenigstens noch bei ihm...in seiner Nähe...
und das ist das wichtigste...auch wenn manche mich deshalb vielleicht für bescheuert halten werden...

Macht euch keine sorgen,...
ich melde mich...sobald ich kann...
und passt auf euch auf...##
3.10.06 08:24


Zwischenbillianz...

Es ist soweit alles okay...bin gerade kurz zu hause um noch ein paar sachen zu holen...ein paar dinge zu regeln...und wieder klar zu kommen...
Meinem Freund geht es gar nicht gut...ich habe fürchterliche angst um ihn...ich weiß nicht was wird...wie lange ich fort bin..allein zurück nach hier geh ich jedenfalls nicht.. Ich denk, einen Monat wird es mindestens dauern..
Ich weine viel im Moment...verimss ihn und habe Angst..Die station ist auch nocht so toll...aber mal sehen, der Mensch gewöhnt sich ja angeblich an alles...
Danke, das ihr an mich denkt...
Und DeafHeart:
Ich hab dich echt lieb und ich versuch dir zwischendurch einfach zu schreiben...


...
7.10.06 11:19


ich bin wieder da...habe mich entlassen lassen...gestern...
schlafe bei meiner freundin...bis die andren raus sind... A* is bei mir...es geht ihm besser..
es ist soviel geschehen in diesen drei Wochen...weiß auch nicht...
es ging mir ein bisschen besser...dadurch das ich da war..
und nun?
Alles wieder zu nichte...
nur Angst...
nur Zweifel..
nur Bilder die nicht fortgehen...
kann einfach nich mehr..
es ist alles zu schwer...und ich weiß nich wie es weitergeht...
wieder nicht...
28.10.06 22:30


 [eine Seite weiter]


Copyright ShadowSun Foto by: DeviantArt
Gratis bloggen bei
myblog.de