Mein erster Webblog
Menü

~Start
~Über...
~Gästebuch
~Kontakt
~Archiv
~Süchtig?
~RSS

Kategorie



Themen



Links



Ein Auszug aus einem Fragebogen zum Thema SVV...

Bitte beschreiben Sie eine Person die sich selbst Verletzungen zufügt

Eine mitlerweile 22 jährige Frau die sehr mit ihrer eigenen Existenz ringt. Die nie gelernt hat das sie irgendetwas wert ist oder sich selbst zu lieben. Eine Frau - die immer ein paar Meter vor dem Abgrund steht. Die zwischen Leben und Tod steht.
Sie ist melancholisch - oft traurig. Kann mit ihren eigenen Gefühlen nicht umgehen. Lebt in Extremen. Hat Angst vor unerwarteten, neuen Situationen. Kann nicht alleine sein und hat panische Angst vor dem Verlassen werden. Sie trinkt oft zu wenig und isst zu viel. Früher hat sie Schmerzmittel genommen um sich zu betäuben - und tut es heute manchmal noch. Ihr Körper ist übersäht mit Narben. Sie kann kaum irgendwas standhalten und hat Bilder im Kopf die sie nur vergessen will. Sie hat viele Übergriffe erlebt und nie die Liebe ihrer Eltern erfahren. Sie sucht noch immer nach einem Ort an dem sie bleiben will und an dem sie sich sicher fühlt. Sie rennt vor allem davon - besonders vor sich selbst. Therapien sind ihr zweites Zuhause. Sie hat viele Diagnosen und Erkrankungen...

Aber sie hat auch einen Freund den sie liebt und mit dem sie glücklich ist. Zwei liebevolle Katzen und sogar ein paar Freunde.
Eigentlich sollte sie glücklich sein - aber meistens hasst sie das Leben. Und sich selbst...
10.2.08 10:32
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


keller.Kind (29.3.08 01:40)
Es ist fruselig. Bis auf das mit der Familie finde ich mich in deinem Text komplett wieder.
Ich mag es nicht wirklich wenn man MIR soetwas sagt. Denke dann immer "Du hast doch keine Ahnung"
Ich hoffe es geht dir nicht genauso. Wenn doch: Sorry!
ich weiß selbst nicht warum ich das hier schreibe ._.*

Wollte mich eig. nur für dein Kommentar neulich bedanken...

~*LG*~


keller.Kind (29.3.08 01:41)
"fruselig"

...auch nich schlecht


Maia (1.9.08 09:30)
Aber ich finde den Text auch *fruselig, weil ich mich so gut mit ihm identifizieren kann.


Resistant-X / Website (10.1.09 12:21)
Hi shadowsun hab deinen Blog in Anführungszeichen Empfholen bekommen von einer Lehrerin die meine Problematik kennt und mir daher deinen Blog mal ans Herz gelegt. Ich habe gerade nicht die Konzentration und auch nciht die Kraft mir alles durch zulesen. Aber das was ich bisher gelesen habe kommt mir sehr bekannt vor vielleicht in anderen zusammenhängen bzw. Situationen aber im grunde doch sehr sehr bekannt schon fast beängstigend bekannt. Falls du intersse hast kannst du mir auch gerne mal eine E-Müll schreiben und man könnte in Kontakt bleiben oder sich austauschen. Egal wie ich wünsche dir alles gute.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Copyright ShadowSun Foto by: DeviantArt
Gratis bloggen bei
myblog.de