Mein erster Webblog
Menü

~Start
~Über...
~Gästebuch
~Kontakt
~Archiv
~Süchtig?
~RSS

Kategorie



Themen



Links



Frühwarnzeichen für Svv

- Schlechter Schlaf/Alpträume in denen ich noch tagsüber gefangen bin
- extreme Gefühle - insbesondere Angst oder Traurigkeit - mit denen ich nicht umgehen kann
- Flashbacks - Intrusionen
- plötzliche Dinge die mich überfordern
- zuviel Stress
- wenn ich das Gefühl für meinen Körper verliere
- bei Konfrontation mit anderen - insbesondere Streit und Geschrei
- bei einem Auslöser der die Angst vor dem Verlassenwerden auslöst
- wenn ich wütend bin (auf mich oder andere)
- wenn ich etwas falsch gemacht habe
- wenn ich mich schmutzig fühle
- Unruhe
- wenn ich mich wertlos und unverstanden fühle
- ...

Umlenken - damit es nicht zum Svv kommt:

- Bedarfsmedikation nehmen
- weinen
- aufschreiben was ich fühle/denke/erlebe
- ...

(mehr fällt mir nicht ein...hmm...aber die Idee dazu stammt auf dem RT - wo ich auch geantwortet habe allerdings ein paar Sachen weniger....)
25.3.08 08:04
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shekaina / Website (25.3.08 09:37)
hast dus mal mit einem notfallkoffer versucht? stammt aus der dbt therapie.
such dir dinge zusammen, die dir geborgenheit geben, dich ablenken usw und gib es in eine sichtbare schachtel, wenn der schneidedruck kommt, dann nimm etwas daraus und übe damit:
beispiele: bodylotion für dein körpergefühl
kuschelsocken
starke reize: an ammoniak riechen
scharfen kaugummi kauen
auf chillies beissen
oder:
gummiband ums handgelenk und schnippen lassen

aber das alles muss man lange üben...
wünsch dir viel kraft-
alles liebe.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Copyright ShadowSun Foto by: DeviantArt
Gratis bloggen bei
myblog.de