Mein erster Webblog
Menü

~Start
~Über...
~Gästebuch
~Kontakt
~Archiv
~Süchtig?
~RSS

Kategorie



Themen



Links



~Fakten meines Lebens~

Geboren am: 11.01.1986
Sternzeichen: Steinbock
Haustiere: Zwei Katzen
Eltern: Verheiratet und immer noch zusammen
Großeltern: Oma und Opa väterlicherseits leben noch - Oma und Opa mütterlicherseits gestorben
Geschwister: Kleiner Bruder Ke*(geb.1988) - Kleiner Bruder T* (geb.1994)
Hilfe: pädagogische Betreuuerin (ambulant betreutes Wohnen) Name: Frau H. (oder U*)

"Schul"laufbahn:
Erst Kindergarten (1889-1992)
Grundschule (1992-1996)
Orientierungsstufe (1996-1998)
Realschule (1998-2002)
Ausbildungs Sozialassistentin (2002-2004)
Erzieherausbildung (1x wiederholt und dann abgebrochen)(2004-2006)
Ausbildung Heilerziehungshilfe (auch abgebrochen)(2006-2007)
danach arbeitslos gemeldet

Gewohnt/Wohnen:
- bis 2003 bei meinen Eltern
-2003-Dez04 in meiner eigenen Wohnung bei meinen Großeltern väterlicherseits
-Dez04-Dez05 Bei B* und seiner Mutter C* - nach einem halben Jahr auch noch mit S*
-Dez05-Okt06 WG mit B* und S* - nach einem halben Jahr ist A* dazugezogen (Eigentumswohnung meiner Eltern)
-Okt06-Dez06mit A* bei meiner Oma
-Jan07-Jan08mit A* in der WG-Wohnung
-seit Jan08 mit A* in Berlin

Therapie:
-Tiefenpsychologisch fundierte Therapie (Therapeut Aug2002 - Mär2003)
-Psychiatrische Behandlung (Psychiaterin, Mai2003 - Sep2005)
-Psychoanalytische Therapie (Therapeutin , Okt 2003 - Sep 2006)
-Allgemein Psychiatrische Tagesklinik (Sep 2005 - Dez 2005)
-Institutsambulanz des LKH Hildesheim (Dez 2005 - Dez 2007)
-LKH Hildesheim, Station 72 (16.02.2006 - 03.03.2006)
-LKH Hildesheim, Station 71 (03.10.2006 - 27.10.2006)
-Ergotherapie, Ergotherapeutin (ca. Mär2007 - Apr2007/Mai2007)
-Psychiatrische Institutsambulanz Berlin (seit 15.01.2008)
-höchstwahrscheinlich Traumazentrierte Psychotherapie (ab 2009)

Diagnosen und Erkrankungen:
-Rezividierende depressive Störung mittelschwere Episode(F33.1)
-emotional-instabile Persönlichkeitsstörung mit Svv (F60.31)
-Posttraumatische Belastungsstörung (F43.1)
-Ein- und Durchschlafstörung mit Alpträumen
-Verdacht auf: Generalisierte Angststörung
-lange Zeit Medikamentenmissbrauch (Schmerzmittel)

aktuelle Medikation:
-Zeldox 60mg (0-0-60-0) Gegen die Reizüberflutung
-Promethazin 25mg (bei Bedarf bis zu 400mg) Zur Beruhigung
- Zyprexa 10mg Zum Einschlafen


Ausprobiert:
-Amitriptylin (nicht gewirkt)
-Zolpidem (Toleranzentwicklung)
-Zopiclon (Toleranzentwicklung)
-Zaleplon (wirkt nicht)
-Chloraldurat (nicht gewirkt)
-Truxal (nicht gewirkt)
-Melperon (abgesetzt wegen Nebenwirkung)
-Fluranxol (abgesetzt wegen Nebenwirkung)
-Zoloft (nicht gewirkt)
-Trimipamin (Toleranzentwicklung)
-Amilsulprid (nicht gewirkt)
-Neurocil (nicht gewirkt)
-Seroquel (nicht gewirkt)
-Mirtazapin (Keine Wirkung/ eher Schlaflosigkeit als Nebenwirkung)
-noch einige mehr von denen ich den Namen nicht mehr weiß...



Copyright ShadowSun Foto by: DeviantArt
Gratis bloggen bei
myblog.de